• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 30 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 119.546 Besuche

Im TriO wird georgelt

Der Bandproberaum im TriO ist um ein interessantes Instrument erweitert worden. Der ortsansässige Musiker und regelmäßiger Konzertbesucher Phil Shoemaker hat sich von seiner Orgel getrennt und stellt sie nun allen Nutzern des Bandproberaums zur Verfügung. Nachdem die Orgel im Keller untergebracht war wurde dann auch gleich nochmal ein Funktionstest durchgeführt (siehe Video). Wenn ihr neugierig geworden seid und als Band oder Einzelperson den Proberaum nutzen möchtet meldet euch bei uns.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie es klingen kann wenn man fleißig übt seht ihr hier.

Es wird immer schöner!!!

Neues Graffiti im Jugendtreff Bad Essen!

Der Graffiti-Künstler Soner Gelöz (www.pas-one.de) hat den Flur im Keller des Jugendtreffs Bad Essen neu gestaltet. Das Graffiti zeigt den Schriftzug „Musik“ eingerahmt von einer Sängerin mit Mikro und einem Jungen mit Ghettoblaster. Bei der Umsetzung des Graffitis ging Soner Gelöz auf die Nutzung des Kellers als Bandraum für Nachwuchsmusiker ein und entwickelte eine passendes Graffiti. Die graue Tristesse im Flur weicht nun einem farbenfrohen Kunstwerk! Seht selbst!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Bandraum für Nachwuchsmusiker

Hallo Freunde der Musik!

Der Jugendtreff in Bad Essen an der Schulallee 2 bietet ab sofort jungen Nachswuchsbands die Möglichkeit zu proben. Im Keller des Gebäudes befindet sich ein ca. 30 qm großer, gedämmter Proberaum für Bands. Über ein Drumset samt Becken verfügt der Proberaum dank einer Spende des PJW – Paritätische Jugendwerk – ebenfalls. Dieses kann von allen Bands genauso wie der Proberaum kostenlos genutzt werden. Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch bei uns.

Let’s Rock,

Nils

%d Bloggern gefällt das: