• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 28 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 113.025 Besuche
  • Advertisements

3. Boulder Cup am 28.07.

Am Samstag, 28. Juli, findet ab 11 Uhr der 3. Boulder Cup im Boulder Pool Bad Essen statt.

Zwischen 11 und 14 Uhr könnt ihr in der Qulifikation euer Können an der Kletterwand unter Beweis stellen. Für jede Qualifikationsroute gibt es 2 und für jeden Flash 4 Punkte. Die acht TeilnehmerInnen mit den meisten Punkten kommen ins Finale. Dieses startet um 15 Uhr. Hier gibt es noch einmal drei Routen, für die die Finalteilnehmer jeweilis 4 Minuten Zeit haben. Mit jeder Route scheidet je die Hälfte der Teilnehmer aus.

Die Siegerin oder der Sieger darf sich auf tolle Sachpreise freuen.
Zuschauerinnen und Zuschauer jeden Alters sind ebenfalls eingeladen, um sich ein Bild von der neuen Trendsportart zu machen. Und natürlich dürfen auch Kinder und Jugendliche, die noch keine 16 Jahre alt sind, ihre Kletterfähigkeiten testen. Dank der Unterstützung des Paritätischen Jugendwerks (PJW) konnten sogar kleine Schuhe für Kinder besorgt werden. Es wird auch Spielmöglichkeiten für alle Gäste geben, unter anderem eine „Slackline“ (Schlaffseil). Hierbei ist Balance und Geschicklichkeit gefragt.

Die Teilnahme und das Zuschauen sind kostenlos. Für Essen und Trinken zum kleinen Preis wird gesorgt.

Flyer vorne als Bild

 

Advertisements

Sommerfest im TriO – Gutes Wetter und glückliche Gesichter

Das diesjährige Sommerfest im und am TriO war ein voller Erfolg. Anders als bisher wurde mit dem Stationslauf auch das Sommerfest eröffnet. Kinder aller Altersklassen hatten die Möglichkeit, Stationen verschiedenster Ausrichtung zu besuchen und eine ihnen gestellte Aufgabe zu lösen. Ein Highlight für alle Musikinteressierten waren die Stationen der Musik:INI e.V. sowie der Trommelschule Barbara Otto Ayissi. An der Station der Kunstschule Bad Essen wurde der Kreativität freien Lauf gelassen, und sportlich ging es an und auf der Slackline sowie am Jakkolostand der „SchuffelPuffs“ zu.

Beim Schachverein Bad Essen und an der Schaumkusswurfmaschine war wiederum Geschicklichkeit gefragt. Die Jugendfeuerwehr parkte wie auch schon im vergangenen Jahr in Fluchtrichtung, sodass sie im Notfall schnell hätte ausrücken können. Hier wurden verschiedene Armaturen zusammengesetzt. Erstmalig wurde an einer Station der Boulder-Pool-Gruppe die Kletterfläche des neugebauten Boulderwürfels „BOBrubrik.cube“ erbouldert. Nach getaner Arbeit hatten die Kinder elf Stempel in ihrer Stationskarte, als Preis gab es dem Wetter angepasst ein Eis und eine Urkunde.

Das Sommerfest ist nur durch die vielen ehrenamtlichen Helfer ermöglicht worden, ob für die Vereine und Gruppen an den Stationen, als Kuchenbäcker oder am Grill und im Familiencafé.

Das TriO-Team bedankt sich für die Unterstützung und das tolle Engagement aller Beteiligten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Nah Bei – Videocontest von os1.tv

Hier seht ihr den Beitrag der Jugendpflege Bad Essen zum Viedocontest „Nah Bei…“ von os1.tv. Unser Beitrag ist auf Platz 6 von 21 Beiträgen gewählt worden und am Samstag, den 01.11 wird zwischen dem TuS Bad Rothenfelde und dem EssTheater Osnabrück der Sieger gesucht. Mit dem Videocontest werden übrigens Spenden für die Aktion Kinderwünsche der Bürgerstiftung Osnabrück gesammelt.

Video – Deep Water Soloing Cup 2014

Jugendzeltlager Salzbergen zu Gast im TriO

Nachdem sie bereits mit dem Fahrrad von Salzbergen aus Bohmte und Osnabrück erkundet haben fand die Gruppe 1 des Jugendzeltlagers Salzbergen im Rahmen ihrer Robinsonnacht Unterkunft im TriO.

Nachdem die 20 Emsländerinnen ihr Lager aufgeschlagen haben wurde eingekauft, Pizza gegessen, gebouldert und abgehangen. Jetzt geht es weiter in das Bad Essener Sole-Freibad und zurück zum Zeltlager nach Bohmte.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spass !!!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Deep Water Soloing Cup No.2

 

10527751_10152252600563811_7330473411260148137_n

Es geht in die zweite Runde. Am Samstag den 30.8.2014 stehen wieder zwei wunderschöne Kletterwände am Rande des Sole Freibades in Bad Essen.

Dazu gilt es über dem Wasser 6 geniale Probleme zu lösen. Diese Probleme werden von Marcel Barteldrees geschraubt, ein ganz genialer Schrauber im Zenit Boulderhalle Osnabrück und bei Berrystone rockt in ganz Deutschland für gute Problemchen.

Das ganze Spektakel beginnt pünktlich um 15:00 Uhr.

Ab dann können alle vorher angemeldeten sich an den Problemen probieren. Jeder hat pro Route 2+ Minuten Zeit. Selbstverständlich wird es ordentliche Mukke von Nimanslin dazu geben.

Bitte anmelden bei Jan.Wendel@gmx.de. ODER auf der Facebook-Veranstaltung schreiben das man unheimlich Bock hat!

Maximale Teilnehmer Zahl: 30 Personen.
Maximale Zuschauerzahl: 5000 🙂

Kommet zahlreich.

Boulder_Logo

Rock’n’Move – Impressionen aus dem Boulder Pool

Ein paar aktuelle Impressionen aus dem Boulder Pool! Nicht vergessen am 14.06.2014 ist Rock’n’Move!

Plakat Rock'n'Move.pdf

%d Bloggern gefällt das: