• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 29 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 118.749 Besuche

Rock’n’Move

Die Musikinitiative Bad Essen wird in Kooperation mit dem Boulder Pool Bad Essen und den lokalen Vertreter*Innen der Inline-, Skate- sowie Dirtbike-Szene am 14.06.2014 mit Ini:Rock’n’Move ein jugendkulturelles Event der ganz besonderen Art veranstalten.
An diesem Tag werden auf dem Gelände der Skate-Anlage und der Dirtbike-Strecke an der Schulallee in Bad Essen verschiedenste Veranstaltungen aus dem Funsport-Bereich stattfinden, die abends mit einem Live-Konzert abgerundet werden. Geplant sind: ein Inline-Skate-Contest, freies Fahren auf dem Skate-Platz und der Dirtbike-Strecke, Slacklinen und Bouldern. Begleitet wird dieses Tagesprogramm von einer Live-Moderation und Nimanslin aus Osnabrück, der eigene elektronische Tracks von Deep House über Drum’n’Bass bis Dubstep über das Gelände schicken wird. Die Versorgung wird natürlich ebenfalls nicht zu kurz kommen.
Teilnehmer*Innen der Contests müssen sich zwischen 13 und 14 Uhr vor Ort für die Contests anmelden, alle anderen Sportbegeisterten können jederzeit vorbeischauen. Selbstverständlich richtet sich „Ini:Rock’n’Move“ auch an Interessierte, die vielleicht nur neugierig auf die Sportarten sind oder die bunte Atmosphäre genießen wollen.
Im Anschluss an die Siegerehrung werden dann spätestens auch Livemusikfans beim Konzert mit Snareset (Melodic Hardcore, Reckenfeld), Halfway Decent (Punk Rock/ Hardcore, OS) und Bulletride (Hardrock, OS) voll auf ihre Kosten kommen.
Bei der gesamten Veranstaltung wird der Eintritt frei sein.

Plakat Rock'n'Move.pdf

Rock-Konzert im Jugendtreff TriO

Am Samstag, den 16. März, hat das Warten für Bad Essens Rockgemeinde ein Ende, denn die Konzertreihe „Ini:Rock“ im Jugendtreff „TriO“ geht ab 19:30 Uhr in die mittlerweile neunte Runde. Und da nicht halbherzig ins neue Jahr gestartet werden soll, wurden einmal mehr drei Bands eingeladen, die enormen Druck machen. „Snareset“ (Foto) spielen Melodic Hardcore und feierten Ende Februar ihre EP-Release-Show in ihrer Heimatstadt Greven. Neben melodischen Stilmitteln zeichnet sich die Band durch ihre fast schon philosophischen Texte aus. „Always remember there will be better days that will bring you down again“, heißt es beispielsweise im ersten Song ihrer aktuellen CD. Das Osnabrücker Post-Hardcore-Trio „Halfway Decent“ kommt mit viel Selbstbewusstsein von seiner Tour, die es durch die Niederlande und zuletzt Berliner Clubs führte, zurück in heimische Gefilde. Sänger „Chris“ und Bassist „Michael“ waren als „Lotus Root“ bereits schon einmal im „TriO“ zu Gast und rockten seinerzeit mit Akustikstücken das Haus. Das alternative Webradio „Blend FM“ lobt „Halfway Decents“ aktuelle EP als „emotionsgeladene Rockmusik vom Feinsten“, aber macht gleichzeitig klar, dass man diese Band live sehen muss, um ihre gesamte Energie zu spüren. „Copilot“ aus Spenge runden mit ihrer Mischung aus Indie und Punk das Line-Up ab. Im März 2009 erschien ihre erste CD „Kleinstadtgeschichten“, die sie mit Gunnar Ennen (u.a. „Gisbert zu Knyphausen“) in Enger aufnahmen. Es folgten Auftritte in der ganzen Bundesrepublik und 2010 schließlich ihr zweiter Tonträger „Kindererholungsheim“. Im letzten Jahr hatten sie außerdem das Vergnügen Islands Hauptstadt Reykjavík zu rocken.Snareset

INI:ROCK No.9 – SCHOOLS OUT FOR O*

Ein perfekter Start in die Ferien

Am 16.03. findet das nunmehr 9.! INI:Rock Konzert der Musikinitiative Bad Essen im TriO statt. Mit dabei sind diesmal   SNARESET, COPILOT und HALFWAY DECENT. Weiter Infos folgen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

INI:Rock No 3

Metal in Bad Essen

Beim dritten INI:Rock kamen die Fans gitarrenlastiger Musik voll auf ihrere Kosten. Den Anfang machten die Bramscher Halfway Decent die ihre Musik selber als Hardcore / Indie / Post Punk bezeichnen, danach spielten Random.Noise aus Diepholz deren Frontfrau mit Brachialgesang das Publikum beeindruckte, die Lokalmatadore Belie the Trueside traten mit ihrem harten Metalsound als drittes und letztes auf.


Noch mehr Bilder könnt ihr auf der Facebook-Seite der Musikinitiative Bad Essen finden. Das INI:Rock No 4 findet übrigens am 19.03 statt. Weitere Infos findet ihr auf Myspace.


INI:Rock No 3 – Programmänderung

Bei Ini:Rock no. 3, am kommenden Samstag, wird statt „Echo“ die Indie / Post-Hardcore-Band „Halfway Decent“ auftreten!

%d Bloggern gefällt das: