• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 28 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 115.522 Besuche
  • Werbeanzeigen

Juleica 2015

Auch in diesem Jahr organisieren die Jugendpflegen der drei Gemeinden Bohmte, Ostercappeln und Bad Essen wieder die Jugendgruppenleiterausbildung im Haus Sonnenwinkel in Bad Essen.  Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit.
Die Juleica-Ausbildung findet dieses Jahr in den Osterferien vom 26.03.- 31.03.2015 statt. Hierbei können alle Jugendlichen ab 16 Jahren kompakt in 6 Tagen ihr Juleica erwerben und während dieser Zeit im Haus Sonnenwinkel in Bad Essen übernachten. Die Ausbildung umfasst Themen wie Jugendschutzgesetz, Entwicklungspsychologie, gruppendynamische Prozesse, Erlebnispädagogik, interkulturelle Jugendarbeit und Medienarbeit. In der Teilnehmergebühr von 75,- € sind die Seminarkosten, die Verpflegung und Übernachtung enthalten. Weitere Informationen und die Anmeldung sind möglich bei den jeweiligen Jugendpflegern/-innen:

Bad Essen:
Saskia Scholz
Tel.: 05472-977874 oder 0160-8838658
Mail: saskiascholz@kinderhaus-wittlagerland.de

Bohmte:
Nobert Schulte
Tel.: 05471-8022158 oder 0160-7443147
Mail.: norbertschulte@kinderhaus-wittlagerland.de

Ostercappeln:
Yannic Gottwald
Tel.: 05473-8019286 oder 0171-5666505
Mail: gottwald@ostercappeln.de

Flyer_Juleica 2015

Werbeanzeigen

Juleica Ausbildung 2014

Juleica Ausbildung in den Osterferien 2014!!!

Vom 07.04– 11.04.2014 bieten die Jugendpflegen Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln wieder gemeinsam eine Ausbildung zum Jugendgruppenleiter/in an. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Die Platzzahl ist begrenzt – First come, first serve!!!

Alle weiteren Informationen könnt ihr dem Flyer entnehmen oder meldet euch bei Saskia Scholz (Ostercappeln 0171-5666505), Simone Blömer-Eveslage (Bohmte 0160-7443147) oder Nils Bollhorn (Bad Essen 0160-8838658).

Unten der Flyer samt Anmeldung als PDF zur Ansicht und zum Download

Flyer_Juleica 2014 Seite 1Flyer_Juleica 2014 Seite 2

Juleica 2013 – Anmeldung ab jetzt möglich

Juleica Ausbildung in den Osterferien 2013!!!

Vom 18.03– 22.03.2013 bieten die Jugendpflegen Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln wieder gemeinsam eine Ausbildung zum Jugendgruppenleiter/in an. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Die Platzzahl ist begrenzt – First come, first serve!!!

Alle weiteren Informationen könnt ihr dem Flyer entnehmen oder meldet euch bei Saskia Scholz (Ostercappeln 0171-5666505), Simone Blömer-Eveslage (Bohmte 0160-7443147) oder Nils Bollhorn (Bad Essen 0160-8838658).

Unten der Flyer samt Anmeldung als PDF zur Ansicht und zum Download.

Juleica Ausbildung 2012

Juleica Ausbildung in den Osterferien 2012!!!

Vom 26.03– 30.03.2012 bieten die Jugendpflegen Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln wieder gemeinsam eine Ausbildung zum Jugendgruppenleiter/in an.Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Die Platzzahl ist begrenzt – First come, first serve!!!

Alle weiteren Informationen könnt ihr dem Flyer entnehmen oder meldet euch bei Christina Gehrke (Ostercappeln 0171-5666505), Simone Blömer (Bohmte 0160-7443147) oder Nils Bollhorn (Bad Essen 0160-8838658).

Unten der Flyer samt Anmeldung als PDF zur Ansicht und zum Download.

23 neue Jugendgruppenleiter/innen ausgebildet

Juleica

In der ersten Woche der Osterferien haben die Jugendpflege Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln gemeinsam 23 Jugendliche im Haus Sonnenwinkel zum/zur Jugendgruppenleiter/in ausgebildet.

Christina, Simone und Nils gratulieren allen neuen Juleicas und bedanken uns bei euch für euer ehrenamtliches Engagement und wünschen euch viel Spaß in der Jugendarbeit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Juleica – Ausbildung

Hallo,

ich wollte an dieser Stelle alle Jugendlichen ab 16 Jahren in der Gemeinde Bad Essen darauf hinwiesen, dass vom 30.03 – 03.04.2009 im Haus Sonnenwinkel eine Ausbildung zur Jugengruppenleiterin bzw. zum Jugendegruppenleiter gemeinsam von der kommunalen Jugendpflege Bad Essen, Bohnte und Ostercappeln angeboten wird.

juleica_gedreht1

Was ist die Juleica?

Die Jugendleiter/In-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

Wofür brauche ich die Ausbildung?

Die Juleica bürgt für Qualität. Jede/r niedersächsiche Juleica-InhaberIn hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert. Die TeilnehmerInnen bekommen während der Ausbildung  pädagogisches Wissen vermitteln und sammeln praktische Erfahrungen in den Bereichen Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Methoden und vielen anderen Themenbereichen.

Somit können Eltern ihre Kinder ganz beruhigt an den verschiedenen Angeboten der Jugendarbeit teilnehmen lassen, wenn diese von Juleicas betreut werden.

Was machen Juleicas in Bad Essen?

Die Juleicas betätigen sich in Bad Essen auf vielfältiger Weise in der Jugendarbeit. So werden z.B. Öffnungszeiten im Jugendtreff Wimmer von Juleicas betreut oder z.B. die After A-Mas Days organisiert. Andere Juleicas beteiligen sich beim Leonardo Verein für Jugend und Kultur e.V. und helfen bei der Organisation und Durchführung des Freibad Open Air mit. Wiederum andere Juleicas engagieren sich in Sportvereinen. Wie ihr seht, die Einsatzmöglichkeiten als Juleica sind Vielfältig!

Habe ich euer Interesse geweckt? Weitere Informationen zur Juleica bekommt ihr hier: www.juleica.de


Falls ihr Interesse an der Ausbildung zur JugendgruppenleiterIn habt, meldet euch bei mir. Wenn ihr auf den folgenden Link klickt, öffnet sich eine pdf-Datei im neuen Fenster. Diese enthält weitere Infos zur Ausbildung in Bad Essen und einen Anmeldeabschnitt. Die Datei könnt ihr bei euch zu Hause auch ausdrucken.

Flyer und Anmeldung Juleica 2009

Ich freue mich auf euch und eine interessante, spannende, kurzweilige und lustige Ausbildung!

Viele Grüße

Nils

%d Bloggern gefällt das: