• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 28 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Graf Zahl!

    • 118.020 Besuche

Sommerfest im TriO – Gutes Wetter und glückliche Gesichter

Das diesjährige Sommerfest im und am TriO war ein voller Erfolg. Anders als bisher wurde mit dem Stationslauf auch das Sommerfest eröffnet. Kinder aller Altersklassen hatten die Möglichkeit, Stationen verschiedenster Ausrichtung zu besuchen und eine ihnen gestellte Aufgabe zu lösen. Ein Highlight für alle Musikinteressierten waren die Stationen der Musik:INI e.V. sowie der Trommelschule Barbara Otto Ayissi. An der Station der Kunstschule Bad Essen wurde der Kreativität freien Lauf gelassen, und sportlich ging es an und auf der Slackline sowie am Jakkolostand der „SchuffelPuffs“ zu.

Beim Schachverein Bad Essen und an der Schaumkusswurfmaschine war wiederum Geschicklichkeit gefragt. Die Jugendfeuerwehr parkte wie auch schon im vergangenen Jahr in Fluchtrichtung, sodass sie im Notfall schnell hätte ausrücken können. Hier wurden verschiedene Armaturen zusammengesetzt. Erstmalig wurde an einer Station der Boulder-Pool-Gruppe die Kletterfläche des neugebauten Boulderwürfels „BOBrubrik.cube“ erbouldert. Nach getaner Arbeit hatten die Kinder elf Stempel in ihrer Stationskarte, als Preis gab es dem Wetter angepasst ein Eis und eine Urkunde.

Das Sommerfest ist nur durch die vielen ehrenamtlichen Helfer ermöglicht worden, ob für die Vereine und Gruppen an den Stationen, als Kuchenbäcker oder am Grill und im Familiencafé.

Das TriO-Team bedankt sich für die Unterstützung und das tolle Engagement aller Beteiligten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Nah Bei – Videocontest von os1.tv

Hier seht ihr den Beitrag der Jugendpflege Bad Essen zum Viedocontest „Nah Bei…“ von os1.tv. Unser Beitrag ist auf Platz 6 von 21 Beiträgen gewählt worden und am Samstag, den 01.11 wird zwischen dem TuS Bad Rothenfelde und dem EssTheater Osnabrück der Sieger gesucht. Mit dem Videocontest werden übrigens Spenden für die Aktion Kinderwünsche der Bürgerstiftung Osnabrück gesammelt.

Rückblick Freibadfest

Am 17.06.2012 fand der 1. Spaß- und Familientag im Freibad Bad Essen statt. Viele verschiedene Vereine haben an diesem Tag ein buntes Programm für euch bereit gestellt. Trotz mittelmäßigem Wetters haben einige Unerschrockene den Weg ins Freibad gefunden. Neben unterschiedlichen, durchgängigen Angeboten wie Freiluftschach, Wasserrutsche, Tischkicker, Spielothek usw. fand auch das große „Arschbomben-Battle“ vom Dreier statt. Mit sehenswerten Choreografien begeisterten uns die mutigen Springerinnen und Springer. Die beiden Erstplatzierten beim Wettkampf erhielten eine Saisonkarte für das Freibad als Gewinn! Da sie bereits eine 2012er Karte besitzen, wurde der Gewinn auf 2013 umgeschrieben. Somit sollten wir dir Preisträger nächstes Jahr auf jeden Fall wiedersehen. Denn trotz des bescheidenen Wetters waren sich am Ende alle Veranstalter und Teilnehmer einig, dass nächstes Jahr wieder ein Spaß- und Familientag angeboten werden soll.

Hoffentlich wird das Wetter bald besser, dass ihr alle auch 2012 noch sonnige Sommerferien im Freibad verbringen könnt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Spaß- und Familientag im Freibad Bad Essen

Das Poolparty Lintorf Team hat sich gedacht, was im Hallenbad Lintorf funktioniert, das müsste auch im Freibad Bad Essen klappen! Nun ist es soweit, am Sonntag, den 17.06.2012 findet von 13:00 – 17:30 Uhr der erste Spaß- und Familientag im Freibad Bad Essen statt. Neben der DLRG Obere Hunte, dem VfmJ, dem OJR und der Jugendpflege Bad Essen sind diesmal auch der Schachverein Bad Essen und die Schwimmabteilung des TuS Bad Essen mit im Boot. Also, noch mehr Spaß für euch und es kommt noch besser! An diesem Tag ist der Eintritt ins Freibad von 13:00 bis 17:00 Uhr für Jung und Alt frei!!! Vielen Dank an die Gemeinde Bad Essen. Alles weiter auf dem Flyer.

Wir sehen uns spätestens am 17. Juni. Erst im Freibad Spaß haben und abends Deutschland gegen Dänemark die Daumen drücken! Was ein Tag 🙂

Nils

%d Bloggern gefällt das: