• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 29 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 118.749 Besuche

Ini:Rock no. 6 – Record Release Party

Nachdem eine Fülle an Festivals in diesem Jahr einmal mehr zahlreiche Besucher ins Freie lockten, wird nun langsam die Indoor-Saison eingeläutet. Und während draußen der frische Herbstwind weht, zieht im Indoor-Bereich des Jugendtreffs TriO in Bad Essen wieder frischer musikalischer Wind ein. Beim Ini:Rock no. 6 am 29.10. werden „Joga Club“ aus Osnabrück ihren Mix aus Pop, Rock, Reggae und Dance-Nummern präsentieren mit dem sie schon das Publikum beim Finale des „Local Heroes Band Contest“ in Hannover mitreißen konnten – in der Publikumswertung erreichten sie einen bemerkenswerten zweiten Platz. Mit den besten Einflüssen des Blues, Rock, Funk, Pop und Grunge, auf Pfaden wandelnd wie vor ihm Bob Dylan, Jimi Hendrix und Kurt Cobain schlägt sich der Bad Essener „Phil Shoemaker“ mit seinen eigenen Kompositionen durch das Dickicht. Dabei ist er stets auf das Ziel bedacht, die Musik auf das Wesentliche reduzierend ins Ohr, kurz am Hirn vorbei und dann direkt ins Herz des Hörers fließen zu lassen. „static.noise“ aus Bad Essen / Herringhausen treten zwar nicht zum ersten Mal im TriO auf, allerdings werden sie beim Ini:Rock no. 6 ihre Record Release Party feiern und damit durchaus neue Klänge präsentieren. Aufgenommen wurde ihre zweite CD „Anfang & Ende“, die sie am nächsten Samstag bereits in Bolbec (Frankreich) vorstellen, im Wbm Studio in Melle.

Samstag, 29.10. – Einlass: 19:30 Uhr – Eintritt 3€ Jugendtreff TriO, Schulallee 2, 49152 Bad Essen

U21-Bandcontest -> 28.Januar -> JZ Ostbunker -> Osnabrück

Bad Essen gleich mit 2 Bands Vertreten

Auch (oder gerade) wenn euch das INI:Rock No3 noch in den Knochen steckt solltet ihr diesen Freitag zum U21-Bandcontest nach Osnabrück fahren. Bei diesem jährlichen Event  haben junge Musiker die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Diesmal sind gleich zwei der acht Band aus Bad Essen und Umgebung. Auf der Bühnen des Jugendzentrum Ostbunker werden static.noise und Fenster auf Kipp alles gebe um den Contest zu gewinnen.

Aber auch das Publikum ist gefragt, mithilfe von Stimmzetteln (werden an der Kasse ausgegeben) könnt ihr eure Favoriten bestimmen.


INI:Rock No. 1 ein Erfolg

Das erste von der Musikinitiative Bad Essen organisierte Konzert war ein voller Erfolg. Die drei Bands aus Bad Essen und Melle konnten das Publikum für sich gewinnen und musizierten mit Spass guter Laune.  Die Veranstaltung war nur dank der vielen Ehrenamtlichen und insbesondere  Holger Ufer, der sich um die Technik kümmerte, möglich.

INI:Rock No.2 findet am 27.11.2010 im TriO statt.


Alle Bilder können auf der Facebook-Seite der Musikinitiative angeschaut werden.

Ini:Rock

Mit der neuen Konzertreihe Ini:Rock will die Musikinitiative TriO einen festen Bestandteil im Kulturprogramm für Jugendliche etablieren. Etwa alle zwei Monate sollen lokale, regionale und überregionale Bands im Jugendzentrum auftreten. Das Motto: drei Euro, drei Bands! Bei der ersten Veranstaltung am Samstag, 25. September, sind zwei Bands aus dem Grönegau sowie ein lokaler Act dabei. Während die „POLAROIDS“ um Frontfrau Hannah Fiebig auf einen dynamischen Rocksound setzen, der an Bands wie Placebo oder Blink 182 erinnert, beschreiben „Aphax Infect“ ihre Musik als Kickassrock. Die Musik des Localacts „static.noise“ zeichnet sich durch eine Verbindung von alternativem Rock und psychedelischen Elementen aus. Die Konzert können alle Jugendliche ab 14 Jahren besuchen.

Die Provinz hat gerockt!

After Work, Fenster auf Kipp und Static Noise haben die Bude gerockt. Am Samstag kamen kanpp 100 BesucherInnen zum ersten Konzert ins TriO. Selbstverständlich wollen wir euch an dieser Stelle sofort ein paar Impressionen liefern. Ein fetter Artikel wird dann die Tage im Wittlager Kreisblatt erscheinen.

Alles weiter gibt es demnächst auf unserem MySpace Profil. Das ist ab jetzt für Mukke und Kapellen 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Konzert im TriO

Diesen Samstag findet im TriO das erste Konzert statt!

Es spielen Bands aus Bad Essen und Umgebung;

Static Noise (http://www.myspace.com/staticxnoise), Fenster auf Kipp (http://www.myspace.com/fensteraufkipp) und After Work.

Livemusik im Bad Essener „TriO“

Am Samstag zu hören: Fenster auf Kipp, Static Noise und Afterwork

Fenster auf Kipp. Die Band aus dem Wittlager Land spielt am kommenden Samstag zusammen mit Static Noise und Afterwork im Zentrum „TriO“ in Bad Essen.
Am kommenden Samstag, 20. März, findet ab 19.30 Uhr im Jugendzentrum „TriO“ an der Schulallee in Bad Essen die erste jugendkulturelle Veranstaltung des Jahres statt. Gemeinsam mit Leonardo, dem Verein für Jugend und Kultur, wird ein Livekonzert mit den heimischen Bands „Fenster auf Kipp“ (Rock, Alternative), „Static Noise“ (Psychedelic Rock), und „Afterwork“ (Rock-Pop) angeboten. Alle Bands kommen aus der heimischen Region. Die Formation „Fenster auf Kipp“ mit Michael Stockhowe, Marek Witkowski, Simon Reineke, Marian Köster und Katja Ungemach wird in diesem Jahr auch auf dem Hunteburger Open Air zu hören sein.
Quelle: Wittlager Kreiszeitung 18.03.2010

Das TriO rockt!!!

Yeehaw,

am  Samstag, den 20.03 findet ab 19:30 Uhr im TriO die erste jugendkulturelle Veranstaltung des Jahres statt. Angesprochen werden musikinteressierte junge Menschen aus Bad Essen und Umgebung. Gemeinsam mit dem Leonardo Verein für Jugend und Kultur e.V.  wurde eine abendfüllende Konzertveranstaltung geplant. Teilnehmende  Bands sind  STATIC.NOISE (Psychedelic / Rock),  FENSTER AUF KIPP (Alternativ / Rock) und AFTERWORK (Cover / Rock-Pop).  Alle Bands kommen aus Bad Essen oder den angrenzenden Gemeinden und freuen sich auf euch.

Weiter Infos zur Veranstaltung und den Bands gibt es auf unserem MySpace Profil

%d Bloggern gefällt das: