• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 30 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 119.781 Besuche

Rock in der Region – Empire Me qualifiziert sich fürs Finale

Letzten Samstag fand der erste Vorentscheid des diesjährigen Bandcontest Rock in der Region organisert von der Musikinitiative Bad Essen im TriO Bad Essen statt. Als Sieger qualifiziert sich Empire Me direkt fürs Finale und About Delivery zieht als zweitplatzierte Band in die Relegation. Hier nochmals der Fahrplan für 2013

FR 08.11. – Vorentscheid Osnabrück
SA 09.11. – Vorentscheid Bippen
SA 16.11. – Vorentscheid Gm-Hütte
SA 23.11. – Vorentscheid Bramsche
SA 30.11. – Relegation OS
FR 06.12.2013 – FINALE OS

Alles Weitere zum Vorentscheid im TriO entnehmt ihr aus dem Wittlager Kreisblatt von Steffen Meyer und hier ein Link zur Bildergalerie.

08.11.2013 - Rock in der Region -  Empire Me qualifiziert sich fürs Finale

NORTHERN STAR gewinnen Rock in der Region Vorentscheid im TriO

Letzten Samstag fand zum ersten Mal ein Rock in der Region – Vorentscheid im TriO statt. Somit ist Bad Essen neben Georgsmarienhütte, Bramsche und Osnabrück Austragungsort für den landkreisweiten Wettbewerb. Die Relegation findet am 01.12. im osnabrücker Kultzentrum Ostbunker statt. Hier spielen alle Zweitplatzierten um den Einzug ins Finale, welches dann am 07.12. im Osnabrücker  Haus der Jugend ausgetragen wird.

In Bad Essen zogen DAY TO RESIST das schwere Los des Openers, die mit ihrer energetischen Mischung aus Punk, Rock und Hardcore einen fulminanten Start hinlegten. Die Band THE INTERFERING um Sängerin und Gitarristin Josefine ließen es etwas ruhiger angehen, dennoch konnte die noch ziemlich junge Kapelle überzeugen und heimste reichlich Applaus ein. Das Trio 3PROJECTS verstand sich auf guten, alten Indie-Rock, solide vorgetragen. Das Rennen machten letztlich NORTHERN STAR (Bild) mit eher deftigem Poprock und deutschsprachigen Texten.

Hier hier die Ergebnisse:

Jury:
1. 38,54% Northern Star
2. 24,69% Day to Resist
3. 21,14% The Interfering
4. 15,63% 3Projects

Publikum:
1. 30,00% The Interfering
2. 29.09% Day to Resist
3. 22,73% 3Projects
4. 18,18% Northern Star

Gesamt:
1. 28,36% Northern Star
2. 26,89% Day to Resist
3. 25,57% The Interfering
4. 19,18% 3Projects

Damit sind Northern Star im Finale – Day to Resist sehen wir in der Relegation am kommenden Samstag!

Rock in der Region wird unterstützt von:

Rock in der Region – Vorentscheid im TriO am 24.11

Am 24.11 findet ein Vorentscheid von Rock in der Region ausgerichtet von der Musikinitiative Bad Essen im TriO Bad Esen statt. Dabei sind 3Projects, Day to Resist, Northern Star und The Interfering. Einlass ist ab 19 Uhr und der Eintritt beträgt 4 €. Ihr entscheidet mir eurer Stimme, welche Band eine Runde weiter kommt.

!!!Achtung!!! Stimmzettel gibt es nur bis 20:15 Uhr!!! Also, Tagesschau mal Tagesschau sein lassen und rechtzeitig bei uns rumkommen!

Rock in der Region 2012: Bands können sich jetzt bewerben !!!

 

Wer in Stadt oder Landkreis Osnabrück in einer Band spielt oder andersweitig in der Szene tätig ist, hat höchst wahrscheinlich schon einmal vom „Rock in der Region“-Bandwettbewerb gehört. Im mittlerweile 26. Jahr geben die Newcomer aus der Region im Herbst alles auf den Bühnenbrettern – schließlich geht es nicht nur um den Eintritt in den Osnabrücker Bandolymp, sondern gibt es für die Besten auch handfeste Förderungen wie einen Tonstudioaufenthalt oder 1000 Euro Bandkassenzuschuss zu gewinnen.

Und so eine gute Plazierung bei Rock in der Region kann einem so Einiges einbringen: Während Boozed es nach dem Triumph zu einem Plattenvertrag und sogar in den „Rockpalast“ geschafft haben, machen zum Beispiel die „Insolvent Imsomniacs“ deutschlandweit die Bühnen unsicher. Auch die letztjährigen Gewinner „Into the Wild“ kennen hier mittlerweile wohl alle.

Möchte eine Band in deren Fußstapfen treten, muss sie sich zuerst in einem der Vorentscheide im Landkreis (in diesem Jahr: Georgsmarienhütte, Bramsche, Bad Essen und Osnabrück) durchsetzen, bevor es traditionell im Großen Saal des Osnabrücker Haus der Jugend vor großer Kulisse ums Ganze geht. Neu dazugekommen ist die Relegationsrunde: Alle Zweitplazierten können nochmal um den Einzug ins Finale rocken.

Bands aus Stadt und Landkreis können sich bis zum 15. September beim Musikbüro Osnabrück e.V. unter www.rock-in-der-region.de für eine Teilnahme bewerben.

Video vom Finale 2011!

%d Bloggern gefällt das: