• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 30 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 119.823 Besuche

L*** mich, Langeweile Tag 13

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 13: Nagellack selber machen

Wenn Du hier klickst, findest Du die Auflösung des Rätsels von gestern.

Lösung: Es müssen nur drei Kettenglieder geöffnet werden. Mit diesen können die übrigen Kettenteile zusammengefügt werden.

kette-Loesung

(1) Zutaten für selbstgemachten Nagellack

Frag in deiner Familie, ob jemand durchsichtigen Nagellack und Lidschatten oder Rouge übrig hat! Du brauchst:

  • Durchsichtigen Nagellack (neu oder gebraucht)
  • Alten Lidschatten oder Rouge – in den Farben deiner Wahl
  • Glitzer – wenn du magst
  • Ein kleines Stück Papier
  • Ein kleiner Löffel (oder Messer oder ähnliches)

(2) Was muss ich tun?

  1. Falte das Papier in der Mitte und ziehe die Faltkante mit dem Finger nach. Es muss eine scharfe Kante entstehen. Falte das Blatt wieder auseinander!
  2. Nimm den Lidschatten und kratze ihn mit dem Stiel des Löffels vorsichtig in die Faltkante.
    Du kannst auch mehrere Farben und Glitzer mischen.
  3. Öffne den Nagellack und schütte den Lidschatten vorsichtig entlang der Faltkante in das Nagellack-Fläschchen.
  4. Setze den Deckel wieder auf den Nagellack und mische den Lidschatten mithilfe des Pinsels unter den Nagellack.

Fertig!

Wenn dir die Farbe noch nicht gefällt oder zu schwach ist, füge noch etwas mehr Lidschatten hinzu.

Tipp: Mische nicht zu viele Farben, sonst erhältst du braun oder grau.

Viel Spaß beim Ausprobieren

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat. Die Auflösung gibt es morgen.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 12

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 12: Rätseln und Basteln

(1) Basteln

Mega cool finden wir die Seite der Polizei NRW, auf der man viele Bastelanleitungen rund um das Thema Polizei findet. Das richtige für große und kleine Kinder. Dort gibt es Anleitungen für ein Klorollen-Polizeiauto, ein Polizeiboot, Polizeikelle uvm.

Hier geht es zu den Anleitungen: https://polizei.nrw/stayathome-aktionen-fuer-kinder

(2) Rätsel: Die kaputte Kette

Petra findet beim Aufräumen diese vier Kettenstücke, die Überreste einer Halskette. Sie geht damit zum Juwelier, um daraus wieder eine vollständige geschlossene Kette machen zu lassen. Für jedes Kettenglied, das geöffnet und wieder zusammengelötet werden muss, verlangt der Juwelier 1,50 Euro. Petra hat leider nur 5 Euro dabei und möchte deshalb wieder gehen, aber der Juwelier erklärt ihr, dass 5 Euro reichen. Wie geht das?

Viel Spaß beim Lösen

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat. Die Auflösung gibt es morgen.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 11

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 11: Bananen-Shakes und Online-Spieletipps

Vorab eine wichtige Anmerkung zum Tipp von Gestern. Für alle, die es noch nicht bemerkt haben: Das war natürlich ein Aprilscherz!

(1) Spieletipps online

Gemeinsam spielen geht auch über Internet. Netter ist es, wenn ihr mit Euren Freunden über Whatsapp-Anruf, Discord, Skype oder Festnetz-Telefon verbunden seid. Wir haben bereits drei Plattformen für gut befunden und möchten diese als Tipp an Euch weitergeben:

Spiel(e)geeignete PersonenzahlLink
Montagsmalerab 3 Personenhttps://skribbl.io/
Werwölfeab ca. 6 Personenhttp://www.werwolfonline.eu/info/
Kniffel, Schach, Dame, Mensch ärgere Dich nicht, Durak, uvm.ab 2 Personenhttps://www.playok.com/

Alle Seiten wollen keine persönlichen Daten und haben kaum oder keine Werbung! Viel Spaß!

(2) Bananen-Shake

Doch nun zum Shake. Zugegeben, das Rezept ist sehr einfach, aber dafür braucht ihr auch wenig Zutaten. Bitte fragt aber vorher Eure Eltern, ob es Okay ist, die Küche und vor allem den Mixer zu benutzen!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Bananen
  • ½ Liter Milch
  • etwas Honig nach Belieben und Reifegrad der Bananen

Wie wirds gemacht?

Bananen schälen und mit der Milch in einen Mixer geben. So lange pürieren, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Probieren und wenn nötig etwas Honig hinzugeben und erneut pürieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 10

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 10: Miete eine Katze

Was gibt es Schöneres gegen Langeweile, als sich um ein liebes Haustier zu kümmern. Viele haben zu Hause kein Haustier und gerade als Schülerin oder Schüler hat man oft keine Zeit für einen eigenen Hund oder Katze. Wir freuen uns, dass wir für Euch nun eine Lösung gefunden haben.

Die Firma Grover, die sonst Leihgeräte abbietet, vermietet seit Kurzem auch Katzen. Für einen monatlichen Beitrag von 59,90 € kann man sich aus vier Katzenmodellen eine aussuchen. Katzen sind verspielte und kuschelige Zeitgenossen und helfen auch mal beim Vertreiben von Ungeziefer.

Die Jugendpflege konnte für Euch Fördermittel gewinnen, so dass wir jeden für einen Monat mit 50 % der Mietsumme unterstützen können. (29,90 €) Wenn ihr Interesse habt und vielleicht eine Katze mieten wollt, tragt Euch gerne in folgendes Formular ein. Wir leiten dann alles in die Wege.

Für alle, die eine Katze auch nicht für nur einen Monat halten können oder dürfen, schaut Euch diese lustigen Katzenmemes an:

Viel Spaß beim Aussuchen und Ansehen!

Gib uns doch hier eine Nachricht, ob du Katzenfan bist.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffbohmte@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay
https://www.internetworld.de/online-marketing/besten-aprilscherze-2019-1696138.html?seite=6
https://giphy.com

L*** mich, Langeweile Tag 9

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 9: Redstone lernen (Minecraft)

Es ist bereits bekannt, dass wir Minecraft für ein tolles Spiel halten, bei dem man nicht nur viel Spaß hat, sondern auch ne Menge lernen kann. Ein Grund warum wir das finden, ist Redstone. Redstone ist die Minecraft-Variante von Elektrik und Elektronik mit der man unzählige und mega-komplizierte Dinge bauen kann. Das schreckt einige ab sich die Zeit dafür zu nehmen.

(1) Redstone-Schule

Aus diesem Grund haben wir die Redstoneschule ins Lebens gerufen. Über den Youtube-Kanal Doc Stenrode gibt es jede Woche zwei neue Videos. Dabei lernt man mit der Redstoneschule langsam die ersten Schritte mitzugehen und wird ohne Frust zu Profi.

Acht Folgen sind zu diesem Zeitpunkt schon online. Hier kommt ihr zu den Videos:

Teaser-Video und Erklärung
Hier geht es los mit der ersten Folge!

(2) Serverspiel – Triff Doc Stenrode!

Die Jugendpflegen Bohmte und Bad Essen haben einen gemeinsamen Minecraft-Server. Regelmäßig spielt dort auch Doc Stenrode (Norbert).

Die Server-Adresse lautet: 85.190.131.207:25565

Bevor Du dich dort einloggen kannst, musst du sich aber bei uns anmelden.

Lies bitte die Erklärung auf dieser Seite und frage Deine Eltern, ob es okay ist, bei uns mitzuspielen! Das gemeinsame Spiel funktioniert nur, wenn du die Minecraft Java-Edition hast!

Benutze nun bitte folgendes Formular und gib dort eine gültige Emailadresse und deinen gültigen Minecraft-Namen ein. Hab bitte Geduld. Spätestens innerhalb der nun nächsten 24 Stunden wirst du freigeschaltet! Erst dann ist ein Log-In möglich.

Viel Spaß beim Anschauen und Ausprobieren!

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffbohmte@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 8

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 8: Experiment – Luftballon aufpusten mit Chemie!

(1) Was du brauchst:

  • Einen Luftballon
  • Eine Flasche mit dünnem Hals
  • Etwa 200 ml Essig
  • Ein Päckchen Backpulver
  • Ein Trichter

(2) Das musst du tun:

Fülle das Backpulver mithilfe des Trichters in den Luftballon. Fülle den Essig in die Flasche.

Im Anschluss stülpst du den Luftballon auf den Flaschenhals, ohne dass Backpulver in die Flasche rieselt. Ziehe den Ballon ganz weit über den Flaschenhals! Erst wenn der Ballon den Flaschenhals gut verschlossen hat, sorgst du dafür, dass das Backpulver aus dem Ballon heraus und in die Flasche mit dem Essig rieselt.

Was passiert als nächstes?

Hast du eine Erklärung, was in der Flasche passiert?

Wenn Du die Erklärung lesen willst, dann klicke hier.

Die Essigsäure (das ist, was Essig sauer macht) reagiert mit Natriumbicarbonat (eine Verbindung, die in Backpulver ist) zu Kohlensäure. Kohlensäure ist das, was z.B. Cola sprudelig macht.

Kohlensäure ist instabil und zerfällt zu Wasser und Kohlendioxid und Wasser. Weil das Kohlendioxid gasförmig ist, entweicht es. Das können wir an den Blasen erkennen. Da sich nun mehr Gas in der Flasche befindet als vor der Reaktion, füllt sich der Ballon mit Luft (bzw. dem entstehenden Gas).

Viel Spaß beim ….

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat. Die Auflösung gibt es morgen.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 7

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 7: Das Spaß-Arbeitsblatt Nr. 2

Einfach das Bild abspeichern, auf Din A4 ausdrucken und den Anweisungen folgen!

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

%d Bloggern gefällt das: