• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 29 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 115.158 Besuche
  • Werbeanzeigen

Rückblick Rock’n’Move

Hier schon mal ein paar Bilder von Rock’n’Move. Nicht die beste Qualität, da nur mit Handykamera aufgenommen, aber Wladimir arbeitet fleißig an unserem kleinen Imageclip vom Event. Im August wird es fertig endlich sein 🙂

Vielen Dank, dass ihr alle dabei gewesen seid!

Werbeanzeigen

Ein Wochenende voller Spiel, Spaß und Musik

Das zweite Sommerfest am 9. und 10. Juli im TriO Bad Essen begeisterte

Am Samstagmorgen  wurde der Kinder-, Jugend- und Familienflohmarkt auf dem Hof des Jugendtreffs an der Schulallee 2 trotz vereinzelter Regenschauer gut angenommen. Die geschäftigen Amateurverkäufer hatten vorgesorgt und mithilfe von Plastikplanen ihre Stände gesichert. Auch die Besucher ließen sich das Trödelvergnügen nicht verderben und kauften fleißig Spielzeug, Kleidung, Bücher und vieles mehr.

Ab 19 Uhr wurden dann die Tore für das Open-Air-Konzert geöffnet. Den Anfang machte das Alternativ-Rock-Trio Taiga um Frontmann Tobias Schneider. Mit deutschem Gesang und einprägsamen Texten wurde das Publikum eingestimmt. Die Sängerin Kerstin Freking schlug danach gemeinsam mit ihrer Band etwas seichtere, aber auch nicht minder eindrucksvolle Töne an. Die Pop-Rock-Formation K’s Life rundete den Abend ab. Frontfrau und Energiebündel Katrin Remmert konnte das Publikum mit ihrem Gesang und Gitarrenspiel begeistern.

Familien und Kinder standen beim Stationslauf am Sonntag im Mittelpunkt. Dank der fleißigen ehrenamtlichen HelferInnen von der Musikinitiative Bad Essen, vom THW, JRK, Salientes fori, Leonardo Verein, Schachverein, den Juleicas, SRSteamextreme, Nessi, Sehbehinderten- und Blindenverband sowie dem Leo und Lions Club Wiehengebirge, wurde ein tolles und vielseitiges Programm geboten. So konnten die Kinder z.B. einen THW-LKW mithilfe von Luftkissen anheben, ein mittelalterliches Spiel entdecken, sich am JRK-Rettungswagen verbinden (lassen) oder beim Königslauf des Schachvereins beweisen. Darüber hinaus wurde ein Elterncafé angeboten. An der  Spielothek des Ortsjugendrings sowie einer Hüpfburg konnten die Kinder ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Das TriO-Team bedankt sich für die Unterstützung und Hilfe aller Beteiligten und freut sich auf das Sommerfest 2012!

Sommerfest im TriO Bad Essen

Auch dieses Jahr veranstaltet das TriO – Treff im Ort ein zweitägiges  Sommerfest für Jung und Alt

Am Samstag den 9. Juli startet das Sommerfest um 10 Uhr mit einem Familienflohmarkt. Wer selber einen Flohmarktstand aufbauen möchte, kann dies ohne Anmeldung bereits ab 9 Uhr. Wir freuen uns auf die viele Amateur-Trödler  und Schnäppchen-Jäger.  Zeitgleich kann der Outdoor-Spielpark des Ortsjugendrings Bad Essen bestehend aus vielen tollen Bewegungs- und Geschicklich-keitsspielen genutzt werden. Selbst-verständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben einem Getränkestand gibt es zur Frühstückszeit belegte Brötchen und ab Mittag wird gegrillt. Der Familienflohmarkt endet um 14 Uhr. 

Ab 19 Uhr beginnt dann das Sommer-Open-Air-Konzert. Hierfür beträgt der Eintrittspreis 5,00 € pro Person.  Neben der Osnabrückerin Kerstin Freking (Bild links), die es 2010 bis ins Halbfinale von „Unser Star für Oslo“  schaffte, werden das Alternative-Rock-Trio Taiga um Frontmann Tobias Schneider und die Pop-Rock-Formation K’s Life auf der Bühne stehen. Alle Interpreten stammen aus dem Großraum Osnabrück und konnten ihr Publikum bereits bei vielen Gelegenheiten begeistern. Die musikalische Gangart der drei Bands richtet sich nicht nur an das jugendliche Publikum, sondern ist auch für die Generationen jenseits der 30 hörbar.

Das Sommer-Open-Air-Konzert wird durch das Förderprogramm Generation 2.0 vom Land Niedersachsen unterstützt. Die Organisation des Sommer-Open-Air-Konzertes hat die Musikinitiative Bad Essen mit freundlicher Unterstützung durch Holger Ufer – Event Design Service übernommen.

Der Sonntag gehört ganz den Familien. Ab 14 Uhr findet ein von verschiedenen Vereinen durchgeführter Stationslauf statt, Dabei können sich die Kinder z.B. an der Station „Mittelalterlicher Tanz und Kultur“ vom Verein Salientes  fori in andere Rollen versetzen oder beim THW einen LKW mithilfe eines Luftkissens anheben. Zeitgleich wird ein Elterncafé angeboten, an dem selbstverständlich auch Großeltern, Freunde und Bekannte teilnehmen dürfen. Auch am Sonntag werden der Outdoor-Spielpark und zusätzlich eine Hüpfburg aufgebaut. Das Sommerfest endet am Sonntag um 17 Uhr.

Ausschreibung für Band Contest im Life House

Welche hoffnungsvolle Nachwuchsband möchte nicht einmal auf dem Stemweder Open Air Festival auftreten. Jetzt besteht die Chance dazu, diesen Traum zu verwirklichen. Der Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V. (JFK) veranstaltet wie schon in den vergangenen Jahren einen Band Contest für Nachwuchsbands, der im März 2011 durchgeführt wird. Der 1. Preis ist ein Auftritt auf dem Stemweder Open Air Festival 2011.

Interessierte Bands senden ihre Bewerbung mit Demo und Informationsmaterial bitte bis zum 9. Januar 2011 an die folgende Adresse: Life House, Stichwort: Band Contest, Am Schulzentrum 14, 32351 Stemwede. Voraussetzung für die Teilnahme ist allerdings, das es sich um Nachwuchsbands handelt, die aus der Region kommen. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden vier Bands ausgewählt, die am Samstag, dem 5. März 2011 im Life House in Stemwede-Wehdem live auftreten. Unter diesen Gruppen wird dann nach dem Live-Auftritt diejenige Band ausgewählt, die auf dem 35. Stemweder Open Air Festival am 19./20. August 2011 auftritt.

Weitere Infos zum Verein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e. V. und zum Stemweder Open Air  findet ihr hier.
Ich wünsche allen Bewerbern viel Erfolg und würde mich sehr freuen wenn  Nachwuchsbands aus Bad Essen und Umgebung an dem Contest teilnehmen würden.
keep on rockin
Jonas


Cockporn vor Open-Air-Konzert im TV

Gerade steht das Lineup für das Open-Air-Konzert am 3.Juli  und schon zeigt auch stayblue Interesse an einer der Bands. Ihr könnt euch die sympathischen Jungs von  Cockporn nun schon mal bei os1.tv anschauen bevor ihr das Open-Air-Konzert im TriO besucht.

%d Bloggern gefällt das: