• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 30 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 119.545 Besuche

L*** mich, Langeweile Tag 6

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Zum Auflösen des Rätsels von gestern, hier klicken

neunpunkte2

Tag 6: Honig-Quark-Maske fürs Gesicht

Genug der Aufregung und Schluss mit Stress. Heute wird entspannt mit einer Gesichtsmaske.

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Esslöffel Magerquark (Natur-Frischkäse geht auch)
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel frische Milch (oder mit Wasser verdünnte Sahne)
  1. Alle Zutaten in einem Schälchen verrühren und mit einem Pinsel auf die gereinigte Haut des Gesichts und des Halses auftragen.
  2. Je nach Bedarf einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen.

Viel Spaß beim Entspannen.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat. Die Auflösung gibt es morgen.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay
Quarkbild von SKopp lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international“.

L*** mich, Langeweile Tag 5

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 5: Das Rätsel der 9 Punkte

Malt ein Quadrat aus neun Punkten auf ein Blatt, so wie es hier auf dieser Seite abgebildet ist.

Die Rätselaufgabe lautet:

Verbinde alle neun Punkt mit vier geraden Strichen. Du darfst dabei nicht den Stift absetzen. (Eine Linie, die drei Mal die Richtung wechselt)

Geht das überhaupt? Wenn ja wie? Oder werdet ihr hier veräppelt?

Viel Spaß beim Lösen.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat. Die Auflösung gibt es morgen.

Und nicht vergessen: Heute, am Freitag, 27.3.2020 um 15 Uhr verabreden wir zu einem Minecraft-Treff. Nähere Infos hier.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 4

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 4: Gemeinsam Minecraft spielen

Minecraft ist das beliebteste Computerspiel auf diesem Planeten. Unserer Meinung völlig zurecht, denn Minecraft fördert Kreativität und Problemlösung und macht erst recht Spaß, wenn man gemeinsam an einem Projekt arbeitet.

(1) Der Minecraft-Server der Jugendpflegen

Aus diesem Grund haben wir für unsere Kinder und Jugendlichen einen Server eingerichtet. Dieser ermöglicht es uns, gemeinsam über das Internet auf der gleichen Minecraft-Welt zu spielen. Unser Ziel ist es dabei, die Insel auf der wir gelandet sind, so gut es geht auszubauen und eine schöne Stadt zu errichten.

Wir möchten Euch einladen, auf dem Server mitzumachen. Es können immer sechs Spieler gleichzeitig mitspielen und ihr könnt von 6 Uhr morgens bis 12 Uhr Mitternacht auf den Server, falls noch Platz ist. Aber haltet Euch an die Regeln, die ihr in der Kiste auf dem Dorfplatz findet!

Am Freitag, 27.3.2020 um 15 Uhr verabreden wir zu einem Minecraft-Treff. Gemeinsam mit Norbert Schulte von der Jugendpflege wollen wir weiterbauen und – wenn möglich – quatschen. Falls ihr Discord nutzt, dann findet ihr uns hier: https;//discord.gg/gFUadWf

(2) Hurra! Wie kann ich mitspielen?

Lies bitte zuerst alle Schritte durch und frage Deine Eltern, ob es okay ist, bei uns mitzuspielen! Das gemeinsame Spiel funktioniert nur, wenn du die Minecraft Java-Edition hast!

Benutze nun bitte folgendes Formular und gib dort eine gültige Emailadresse und deinen Minecraft-Namen ein. Hab bitte Geduld. Spätestens innerhalb der nun nächsten 24 Stunden wirst du freigeschaltet! Erst dann ist ein Log-In möglich.

Öffne dann dein Minecraft auf dem PC! Ja, es geht leider nur mit der ganz normalen Minecraft-Version (die sogenannte „Java“-Edition). Du hast kein Minecraft oder eine andere Edition? Das ist nicht so schlimm. Entweder du machst heute was anderes und schaust das Vorstellungsvideo, dass wir von unserer Serverstadt gemacht haben, oder du besorgt dir Minecraft für den PC hier: https://www.minecraft.net/de-de/store/minecraft-java-edition

Das Spiel kostet streng genommen nichts, nur der Zugang zu dem Spiel kostet einmalig ca 26 Euro. Dafür erhält man jede neue Version des Spiels.

(3) Du hast Minecraft Java-Edition (schon) installiert?

Dann starte Minecraft und starte die aktuelle Version des Spiels. Im Startbildschirm des Spiels gehst Du auf Mehrspieler. Klicke hier auf Server hinzufügen und gib dort irgendeinen Namen und als Serveradresse Folgendes ein:

85.190.131.207:25565

Klicke nun auf „Fertig„! In der Liste müsste nun der Server stehen. Wenn du auf dem linken Bild beim Server den großen Pfeil drückst, verbindest du dich mit dem Server. Geschafft!

(4) Probleme?

Falls es nicht klappt, dann kann es vor allem fünf Ursachen haben:

  1. Du bist noch nicht freigeschaltet. Geduld! Warte spätestens bis morgen um die gleiche Zeit!
  2. Der Server ist voll. Dann warte eine kurze Zeit und probiere es dann noch einmal. Du kannst an den Zahlen beim Server sehen, wie viele Leute mitspielen und wann ein Platz freigeeworden ist.
  3. Du hast dich von uns nicht freischalten lassen. Oder dein Minecraft-Name war nicht korrekt! Dann hole dies nach und fülle das Formular oben (richtig) aus.
  4. Der Server macht einen Neustart oder hat kurzzeitig Verbindungsprobleme. Dann warte eine kurze Zeit und probiere es dann noch einmal.
  5. Dein Minecraft ist zu lange offen. Starte Minecraft neu und probiere es dann noch einmal.

Mehr Unterstützung kann ich über Discord geben: https;//discord.gg/gFUadWf

(5) Tipps für Eltern

Falls Eure Eltern skeptisch sind, dann gebt ihnen diesen Beitrag zu lesen: https://www.schau-hin.info/grundlagen/minecraft-fuer-kinder-ist-das-spiel-geeignet

Für unseren Server gilt: Wir spielen zwar im Überlebensmodus, aber das Dorf ist meistens ein friedlicher Ort. Das gegenseite Verletzen der Spielerfiguren ist nicht möglich. Durch diese Spielweise sind die Kinder gezwungen besser zusammenzuarbeiten. Um nicht zu viel Zeit zu fressen sammeln wir Baustoffe in einem gemeinsamen Lager.

Regelmäßig schauen wir als Administratoren auf den Server. Zu speziellen Zeiten gibt es dann auch Minecraft-Treffs. Dann sind wir zwei Stunden gemeinsam online und arbeiten mit den Spielern gemeinsam an Lösungen.

Viel Spaß beim Mitmachen.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Bildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay
https://www.mojang.com/

L*** mich, Langeweile Tag 3

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 3: Das Spaß-Arbeitsblatt Nr. 1

Einfach das Bilder abspeichern, auf Din A4 ausdrucken und den Anweisungen folgen!

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Titelbildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 2

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 2: Schoko-Crossies selber machen

Zutaten:

Bildergebnis für Wasserbad Schokolade

100 g Schokolade (weiß, Vollmilch oder zartbitter)

30 g Cornflakes (wenn ihr keine Cornflakes habt, könnt ihr auch Haferflocken in einer Pfanne vorsichtig anrösten und verwenden)

30 g Mandeln (Blättchen oder Stifte; ihr könnt auch Haselnüsse, Kürbiskerne oder andere Nüsse verwenden)

(1) Schmelze die Schokolade im Wasserbad.

So sieht ein Wasserbad aus!

Das geht so: Lege die Schokolade in eine Schüssel aus Porzellan oder Glas und stelle diese Schüssel in ein Gefäß mit heißem Wasser. Pass auf, dass kein Wasser an die Schokolade gelangt!

(2) Wiege 30 g Cornflakes ab

Während die Schokolade schmilzt, wiege 30 g Cornflakes in einer Schüssel ab. Zerkleinere die Cornflakes ein wenig.

(3) Wiege 30 g Mandeln ab.

Verrühre die Mandeln mit den zerkleinerten Cornflakes.

(4) Unterrühren

Wenn die Schokolade ganz geschmolzen ist, rühre sie unter die Cornflakes-Mandel-Mischung. Die Schokolade muss gut verteilt sein.

(5) Schoko-Crossie-Häufchen machen

Mache aus der Mandel-Schoko-Cornflakes-Mischung mit einem Löffel kleine Häufchen auf einem Backpapier.

(6) Warte bis die Schokolade kalt und fest geworden ist.

Jetzt kannst du dein Naschwerk essen!

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Titelbildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

L*** mich, Langeweile Tag 1

Worum geht es?

Du musst Zuhause bleiben? Der Corona-Virus geht dir auf den Zeiger und du hast gar nichts vor. Vielleicht hast du einfach Langeweile oder dir gehen die eigenen Ideen aus? Hier findest Du jeden Tag etwas Neues!

Tag 1: Büroklammer-Wasserläufer-Experiment

Das brauchst du:

  • Zwei Büroklammern (Deine Wasserläufer)
  • Ein breites Glas oder eine Schale
  • Wasser
  • Spülmittel
  • Eine Gabel

Das musst du tun:

Fülle das Glas oder die Schale mit Wasser. Lege die Büroklammer auf die Gabel und lege die Büroklammer vorsichtig auf die Wasseroberfläche, sodass die Büroklammer oben schwimmt und nicht untergeht. – Die Büroklammer schwimmt?! Wie kann das gehen? Sie ist doch schwerer als Wasser und müsste unter gehen!

Was passiert, wenn du ein wenig Spülmittel in das Wasser gibst?

Büroklammer-Wasserläufer-Experiment Erklärung

Wenn Du hier klickst, wird die Erklärung angezeigt

Die Büroklammer kann wegen der Oberflächenspannung des Wassers oben schwimmen. 

Wie alle Stoffe besteht Wasser aus vielen kleinen Molekülen (klitze-kleinen Teilchen). Die Wassermoleküle bilden Verbindungen untereinander. Sie halten sich gegenseitig sozusagen fest. Deshalb kann die Büroklammer nicht zwischen die Wasserteilchen rutschen und bleibt oben liegen.

Aber warum geht die Büroklammer unter, wenn man Spülmittel ins Wasser gibt? Das Spülmittel legt sich auf die Oberfläche und zerstört die Brücken der Wassermoleküle untereinander. So kann die Büroklammer nicht mehr oben gehalten werden und sinkt. 

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Gib uns doch hier eine Nachricht, wie es geklappt hat.

An dieser Stelle findet ihr nun jeden Tag eine neue Idee, was ihr mit Eurer Freizeit und Eurer Langeweile anfangen sollt. Eure Ideen schickt bitte an: jugendtreffleiter@kinderhaus-wittlagerland.de

Titelbildnachweis:
Martin Fisch counting IIII (cc) – creative commons by marfis75

pixabay

%d Bloggern gefällt das: