• Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 25 Followern an

  • Das Neueste!

  • Von Gestern… aber interessant!

  • Schubladen!

  • Wir schreiben hier!

  • Graf Zahl!

    • 100,977 Besuche

Zwischenbericht Ferienspiele

Mittlerweile ist schon die zweite Hälfte der Sommerferien und damit der Ferienspiele angebrochen. Das heißt aber auch, dass noch knapp drei Wochen für tolle Veranstaltungen zur Verfügung stehen und wir gleichzeitig schon viele tolle Erlebnisse hatten.
So konnten die Ferienspielkinder beim Badmintonturnier am TriO, das die Jugendpflege gemeinsam mit dem LIONS CLUB Lea Wiehengebirge veranstaltet hat, ihre sportlichen Talente unter Beweis stellen. Neben der Sportlichkeit spielten Geschick und Vertrauen bei der Fahrt in den Hochseilgarten Kalkriese eine wichtige Rolle. Nach einer Aufwärmübung und dem Herantasten im Niedrigseilgarten konnten sich die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von den Trainern des Games & Ropes Teams hoch in den Bäumen ausprobieren.
Beim Kindertreff in Wimmer stand dagegen vor allem die Kreativität im Mittelpunkt. So wurden an verschieden Tagen Freundschaftsarmbänder geknüpft und eigene Tassen gestaltet. Die Tassen verwandelten sich in ganz individuelle Kunstwerke. So wurde eine Tasse zum Basketball, andere zieren nun Fußballlogos oder gar Smilies, damit der Tag gleich mit guter Laune starten kann.
Was war wohl das Hauptthema an den Mädchentagen im TriO? – Nah, Klamotten natürlich. So standen hier T-Shirts batiken und Seidentücher bemalen auf dem Programm. Aber auch die Schatzsucherqualitäten von Mädchen sollte nicht unterschätzt werden, denn beim Geocaching, der Schatzsuche mit GPS-Geräten, wurde der verborgene Schatz gefunden.
Auch bei den Angeboten des Kindertages im TriO war viel Fantasie gefragt. An einem Tag konnten die Kinder verschiedene Tiere und Pflanzen aus Fimo herstellen. Am anderen ihre ganz persönliche Müslischale bemalen. Besonders viel Einfallsreichtum brauchten die Kinder, die am Fast-Food-Duell teilnahmen. Sie kreierten in zweier Teams den besten Burger und ließen ihn von der Jury bewerten. Natürlich durfte das Essen der Burger am Ende nicht fehlen.
Wir freuen uns auf den zweiten Teil der Ferien mit euch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: